Unser Arbeitsmaterial

 

 

Für die Notfallversorgung führen wir in unseren Fahrzeugen natürlich verschiedene Materialien mit.

 

Die wichtigsten davon stellen wir Ihnen hier kurz vor:

Notfallrucksack

In unserem Notfallrucksack sind die wichtigsten Utensilien zur Patientenversorgung.

Wir haben unter anderem folgendes dabei: Blutdruckmeßgerät, Blutzuckermeßgerät, Ohrthermometer, Pulsoxymeter, Absaugpumpe, Intubationszubehör, Beatmungsbeutel, Verbands- und Schienmaterialien, Infusionen / Venenzugangsmaterialien, Halskrausen und sonstiges Diagnostikzubehör.

Sauerstofftasche

Die Sauerstofftasche beinhaltet eine   2-Liter Flasche reinen Sauerstoff und verschiedene Masken. Sie kommt bei verschiedenen Krankheitsbildern zum Einsatz. So können wir unsere Patienten wenn nötig mit zusätzlichem Sauerstoff versorgen und ihnen damit die Atmung erleichtern.

AED Gerät

Unser AED (Automatisierter Externer Defibrillator) vom Typ AED Plus der Firma Zoll kommt bei Reanimationen zum Einsatz. Durch die automatische Abgabe von Elektroschocks bei Herzkammerflimmern wird die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Wiederbelebung erhöht. Eine Fehlbedienung ist dabei nahezu ausgeschlossen.

Weitere Informationen zu unserem Gerät gibt es hier beim Hersteller Zoll

Weitere Informationen zu AEDs finden Sie hier: Wikipedia AED

Kinderrucksack

In unserem Kinderrucksack sind alle nötigen Diagnostikinstrumente nochmals in Kindergröße vorhanden, beispielsweise das Blutdruckmeßgerät. Bei Kindernotfällen kommt dieser Rucksack mit zum Patienten.

Feuerlöscher

Der Feuerlöscher ist wichtig zum Löschen kleinerer Brände z.B. bei Verkehrsunfällen oder im häuslichen Umfeld. Durch eine Spende haben wir jetzt einen nagelneuen, großen 6kg Pulverlöscher an Bord, der auch noch bei -30 Grad einsatzklar ist! Vielen Dank dafür!

Persönliche Schutzausrüstung

Die persönliche Schutzausrüstung im Einsatz besteht normalerweise aus einer Einsatzjacke, Einsatzhose, Arbeitsschutzschuhen mit Stahlkappe, Handschuhen und wenn nötig aus einem Helm.

Je nach Situation werden die Ausrüstungsgegenstände angezogen oder auch nicht.